SSV BusinessClub bei Top Sports Reutlingen- Impulsevent

Der BusinessClub des SSV Reutlingen 05 foerdert die Zusammenarbeit zwischen den Sponsoren und den Zusammenhalt mit der Mannschaft.

Für die treuen Sponsoren des SSV BusinessClubs und die Fans ist es eine absolute Winwin-Situation. Die Spieler und die Sponsoren „wachsen“ durch die Zusammenarbeit mit dem BusinessClub weiter zusammen. Sie wollen „Talente aus der Region fördern und weiter aufbauen“, formuliert der neue Trainer Maik Schütt das gemeinsame Ziel des Vereins. Alle ziehen an einem Strang. Nun lädt der BusinessClub zum spannenden Event mit Vorträgen, Catering und Showact in die Reutlinger Top Sports Räumlichkeiten ein.

Jüngst fand das Vorbereitungsspiel gegen die Profis des 1. FC Köln vor 4.000 Zuschauern im Kreuzeichestadion statt. Ein Freundschaftsspiel, das einen hochklassigen Gegner in der Vorbereitung auf die neue Saison nach Reutlingen brachte. Es war absolut spannend. Und die Möglichkeiten für eine stabile Arbeit mit den SSV-Sportlern und dem neuen Team sind gegeben. Im September bietet der SSV-BusinessClub ein Event, das die Verbindungen weiter fördern soll. Interessante Vorträge, Austausch und Showacts stehen dabei auf dem Programm.

Das Fitnessstudio „Top Sports“ aus der Föhrstraße in Reutlingen ist einer dieser Sponsoren und hat erst in der letzten Saison das finanzielle Engagement für die Mannschaft, bzw. den SSV, erweitert. Neben Sondertarifen für SSV Vereinsmitglieder erschließt das Top Sports Team den Spielern der ersten Mannschaft die Möglichkeit für kostenfreies Fitness Training in all ihren Studios. Die SSV Spieler trainieren wohnortnah neben Reutlingen auch in Echterdingen, Leinfelden und Kornwestheim.

Die Geschäftsführer Sebastian Stub und Sebastian Sauter haben für ihre Studios ein Konzept entwickelt, das anspricht. Das beweisen die inzwischen rund 11.000 Mitglieder der Studios und die Auszeichnung „Bester Fitness Club Deutschlands 2019“. Die 1.500 Quadratmetern Trainingsfläche, die sie im Reutlinger Studio anbieten, wurden „Loft“-mäßig eingerichtet und trainiert wird an modernen, vernetzten Trainingsmaschinen. „Top Sports“-Geschäftsführer Sebastian Stub wird am Event in seinem Vortrag „Insides zu Strategien“ des preisgekrönten Clubs aufzeigen.

Danach wird Berater Dan Leigh Impulse zum Thema “ Employer Branding- Erfolgreich Mitarbeiter finden und binden“ mit den Unternehmern der Region teilen. Leigh ist Diplom-Fitnessmanager und bewegt sich seit 35 Jahren in der Szene des Fitness- und Hochleistungssports.

Marketing-Vorstand des SSV, Norbert Brändle, ist über das erweiterte Engagement sehr froh. „Wir sehen, dass Sponsoren von der Arbeit des Vereins überzeugt sind. Sie erhöhen ihr Engagement und das kann das nur ein gutes Zeichen sein.“ Auch die bhg Autohandelsgesellschaft mbH mit Ihren Marken Audi, VW und Seat, hat aktuell ihr Engagement aufgestockt und sind nun Haupt- und Trikotsponsor des SSV. Ein positiver Schub für die gesamte Mannschaft.

Den BusinessClub Gästen werden kulinarische Highlights der Eventküche cooking concept und ein spannendes Programm geboten. Die Vorträge von Dan Leigh und Sebastian Stub, sowie ein Überraschungs-Showact mit Stargast Camill Hauser, Deutschlands bestem Fußball-Freestyler (football-freestyle.de), runden den Event ab. Es bleibt spannend – und der BusinessClub aktiv.

Weitere Informationen:
www.ssv-businessclub.de
www.topsports.fitness

Keywords:top sports, reutlingen, businessclub, ssv reutlingen

adresse