2019 International Football for Friendship Forum in Madrid united experts of children“s football from different countries

Gazprom International Children“s Social Programme Football for Friendship 2019 International Forum was held in Madrid on May 30. For the first time, the Seventh Season of the programme has united

Junge Teilnehmer des Programms „Fußball für Freundschaft“ lernen einander im internationalen Lager für Freundschaft in Madrid kennen

Junge Teilnehmer der Finalveranstaltungen der siebten Saison des internationalen Kindersozialprogramms der öffentlichen Aktiengesellschaft „Gazprom“ „Fußball für Freundschaft“ lernen einander im Fußball-Camp in Madrid kennen (Moskau/Berlin, 29. Mai 2019) Die jungen

Junge Botschafter aus der ganzen Welt treffen zur Teilnahme an den Finalveranstaltungen des Programms „Fußball für Freundschaft“ in Madrid ein

Mehr als 800 Teilnehmer der finalen Veranstaltungen des internationalen sozialen Programms für Kinder der öffentlichen Aktiengesellschaft „Gazprom“ sind heute in Madrid angekommen. I Moskau/Berlin, 28.Mai 2019 – Im Zeitraum vom

Ski-Weltmeister Felix Neureuther kämpft bei „Schlag den Star“ auf ProSieben gegen Fußball-Weltmeister Christoph Kramer

ProSieben [Newsroom] Unterföhring (ots) – Skirennläufer vs. Fußballprofi. Slalom-As gegen Mittelfeld-Stratege. Bayern vs. NRW. Weltmeister gegen Weltmeister! Felix Neureuther kämpft bei „Schlag den Star“ gegen Christoph Kramer – am 15.

Die Kids-Wander-Challenge

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm [Newsroom] Saalbach-Hinterglemm (ots) – Familien finden in Saalbach Hinterglemm eine neue Herausforderung in den Bergen. Mit der Kids-Wander-Challenge ist ein abwechslungsreicher Aktivurlaub mit Spiel und Spannung garantiert.

„Fußball für Freundschaft“ 2019: Offizieller Versuch einen GUINNESS WORLD RECORDS® Titel zu gewinnen

Neben den finalen Veranstaltungen der siebten Saison von Gazproms internationalem sozialem Kinderprogramm „Fußball für Freundschaft“ wird gleichzeitig der Versuch auf einen GUINNESS WORLD RECORDS® Titel gestartet. (Moskau/Berlin, 23. Mai 2019)